Gartenkooperation_sw

Schrebergarten goes Kita

Die Kleingartenanlagen Bornholm I und II bestehen seit 1896 und befinden sich an der Grenze des Stadtbezirkes Prenzlauer Berg zum Wedding. Auch diese Anlagen sind, wie viele andere, durch Schließung bedroht.  Schon 1972 fielen viele Kleingärten dem Bau des Botschaftsviertels zum Opfer. Auch heute ist die Lage alles andere als entspannt, die Sicherheit des Bestandes ist nur bis 2020 gewährleistet.

Deshalb wurden die Kleingärtner politisch aktiv und verfassten eine Anfrage an die Parteien im Abgeordnetenhaus. Sie wünschen sich Bestandssicherheit, denn ihr Dasein und ihre Arbeit erfüllen eine ökologische, städtebauliche, soziale und kulturelle Funktion. Die Kleingärten schaffen so viel Gemeinsamkeit für das gesellschaftliche Zusammenleben. Das zeigt sich auch an den vielfältigen Kooperationen mit Bildungseinrichtungen im Kiez.

So kam auch die Kooperation zwischen der Kleingartenanlage Bornholm mit Haus2 der Kita Gleimstrolche zustande. Mehrere Treffen pro Jahr sind vereinbart, zwei im Frühjahr, drei im Sommer und einer im Herbst. Die Gartenpächter bauen mit den Kindern gemeinsam Wurmkisten, Insektenhotels, Vogelhäuser, Igelhäuser und Fledermaushäuser. Die Kinder können in der Gartenanlage Beete anlegen, säen, pflegen und ernten, wobei sie sich alles Wissenswerte unter Anleitung  über das Gärtnern aneignen können, wie kompostiert wird und welche Pflanzen die Nähe von anderen suchen oder meiden. Dabei können die Setzlinge und Stecklinge auch von den Kindern und Erzieher_innen in der Kita vorgezogen werden.

Es gibt so viel zu erfahren, über Pflanzen und ihr Wachstum oder die Lebensweise von Insekten, Vögeln und anderen Gartenbewohnern. Die Kinder lernen ganz spielerisch den Kreislauf der Natur kennen und erleben, welchen Spaß es macht, mit den Händen in der Erde zu wühlen.

 

Text: Barbara Schwarz, aus: MITTENDRIN, Ausgabe Juni, Juli, August 2016, Foto: privat


Verfasst am 24. Juni 2016

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied im KVPB und füllen Sie folgendes Formular aus.

Nach Oben